Food and Eating – Internationaler Workshop in Erfurt

Food and Eating: Ritual and Social Aspects in Jewish Communities from Antiquity to Early Modern Europe

Am 16. und 17. Mai 2019 findet der internationale Workshop über die religiösen und sozialen Aspekte rund um Speisen, Speisevorschriften und gemeinschaftliches Essen in Erfurt statt.

Organisiert wird der Workshop als Kooperation von Claudia D. Bergmann (Research Centre “Dynamics of Jewish Ritual Practices in Pluralistic Contexts“, Universität Erfurt) und Katrin Kogman Appel (Institut für Jüdische Studien, Westfälische Wilhelms-Universität). Für Teilnahmewünsche wenden Sie sich bitte an Claudia D. Bergmann (E-Mail: claudia.bergmann@uni-erfurt.de).

Das Programm können Sie hier herunterladen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.